Die Behälter- und Kleinteilereinigung GMP – Typ PDC ist eine effektive und validierbare Lösung für die automatische Reinigung und Trocknung von unterschiedlichsten Teilen, wie Behälter, Fässer, Anlagenteile, Werkzeuge, Matrizenscheiben von Tablettieranlagen, Matrizen und Stempel auf kundenspezifischen Reinigungsgutträgern, die im Produktionsprozess von Pharma, Diagnostik, Kosmetik und Food zur Anwendung kommen.

Die PDC ist eine „Batch” Reinigungsanlage, die in den einzelnen flüssigen Phasen im Umwälzverfahren arbeitet und zwischen den Phasen eine komplette Selbstentleerung durchführt. Für das Einschleusen von gereinigten Teilen in einen höher klassifizierten Raum ist die PDC als Durchreiche-Reinigungsanlage ausgeführt. Die Türen sind in diesem Fall gegenseitig verriegelt.

als Durchreichemaschinen (Schleusenfunktion)
zum gasdichten Abdichten der Reinigungskammer
keine Toträume vorhanden
Keine Schrauben oder unnötige Einbauten in der Kammer
Verhinderung von Korrosion

Ausgestattet mit einer leistungsfähigen SPS und einem interaktiven, berührungssensitiven Anzeigebildschirm zur Visualisierung der Anlage und deren Betriebszustände, der auch zur Erstellung individueller Reinigungsprogramme dient.

Kundenspezifische Waschgutträger mit einfachem Handhaben und Verriegeln.